Wie verdiene ich mit meinem Blog Geld?

    18. März 2020

    My clothes in Spring 2020

    Spring

    Hey ihr Lieben, ich bin auch wieder da und habe im Moment sehr viel Zeit, so wie viele andere auch. Heute gibt es einen neuen Beitrag – My Clothes in Spring. Für mich ändert sich nicht so viel, da ich jetzt sowieso Semesterferien gehabt hätte. Allerdings habe ich doch etwas länger frei, weil sich der Semesteranfang auch noch verschoben hat. Ich bin mal gespannt wie die ganze Lage sich in einem Monat geändert hat. Ich möchte jetzt auch gar nicht so viel über dieses Thema reden, da ich wahrscheinlich noch einen anderen Blogbeitrag schreibe. 

    Jetzt geht es zu erst einmal um etwas einfachere Lektüre und zwar meine Klamotten im Spring. Ich liebe den Spring, da dann endlich alles wieder zum Leben erweckt wird. Die Blumen fangen wieder an zu blühen, die Vögel zwitschern und man selber geht normalerweise auch mehr aus dem Haus. Ich habe mir passend für den Spring auch ein paar wunderschöne Teile ausgesucht. 

    Spring

    My Clothes in Spring

    Kommen wir nun zu meinem ersten Teil. Ein wirklich sehr schöner Pullover. Die ganzen Teile kann ich dazu sagen sind von Femme Luxe. Den Pullover finde ich total bequem, allerdings könnte er an manchen Tagen doch noch etwas kalt sein, da er ein wenig kurz ist. Außerdem braucht man eine passende Hose dazu, da es sonst ziemlich freizügig wirken könnte. Ich würde am ehesten eine Highwaist Jeans oder eine ganz schlichte Stoffhose tragen, wie ich das hier auf den Bildern mache. 

    Spring
    Spring

    Ich war an diesem Tag so motiviert fürs Foto machen, weil das Wetter einfach so gut war und so die Bilder viel besser und nicht so trist aussehen. Ich mache außerdem am liebsten meine Bilder draußen, da dort einfach ein natürliches Licht ist.

    Wo macht ihr am liebsten Bilder?

    Spring

    Das war nun mein erstes Outfit und jetzt geht es auch direkt weiter mit meinem zweiten Outfit. Diesmal ein wirklich wunderschönes Kleid. Ich liebe es im Frühling/Sommer total Röcke und Kleider zu tragen. Vor allem in dieses hier habe ich mich total verliebt. Mir gefällt die Farbe einfach so gut, weil die perfekt zu meinen blonden Haaren passt. 

    Ich habe diese Klamotten jetzt im Internet bestellt, wobei ich normalerweise immer der Mensch bin der in den Läden selbst schoppen geht. Allerdings ist das im Moment ein wenig schwierig. Denn ich möchte jetzt gerade nicht Klamotten anziehen, die vielleicht kurz vorher jemand anderes angehustet hat und ganz viele Läden haben mittlerweile auch zu. 

    Wo shoppt ihr lieber?

    Nun schon wieder ein Kleid, aber es ist leider auch das letzte für den heutigen Post. Diesmal ist es ein etwas engeres schwarzes Kleid und ich finde, dass jede Frau im Kleiderschrank ein „schwarzes kurzes“ braucht. Mir ist allerdings hier aufgefallen, dass man in dem Laden, bei sehr kurzen Sachen, eine Nummer größer nimmt, da es sonst schon echt knapp werden könnte. 

    Im Spring liebe ich auch total die Tulpen die überall blühen, eine meiner liebsten Blumenart. Ich habe auch in meiner Wohnung öfters mal Tulpen. Da meine Wohnung eigentlich jetzt komplett fertig ist, könnte ich auch mal eine Wohnungstour machen. Allerdings würde das noch ein bisschen dauern, da ich im Moment bei meiner Familie bin und ich auch so schnell nicht wegkomme. 

    Spring

    Das war es jetzt schon wieder mit meinem Post zu My Clothes in Spring. Ich werde jetzt entweder noch ein bisschen raus gehen oder Netflix schauen, das weiß ich noch nicht. Ich werde auf alle Fälle noch einen Post darüber verfassen, was man so in Quarantäne machen kann. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und bleibt gesund. 

    Hier kommt ihr zu meinem letzten Beitrag.

    Eure Luisa

    *Amazon-Affiliate-Links / Werbelinks. Klickst du auf diesen Link, führt dies zu Amazon. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Für dich als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

    22 Antworten zu “My clothes in Spring 2020”

    1. Schöne Sachen, besonders das khakifarbene Kleid finde ich total schön! 🙂 Ich shoppe ja grundsätzlich lieber online… Fotos draußen finde ich zwar besser, aber mache ich irgendwie nie.

    2. sehr schöne Outfit's! 🙂
      & die Kulisse der Bilder ist auch echt schön 🙂

      LG

    3. Richtig tolle, frühlingshafte Outfits 🌷

    4. Lisa sagt:

      Schöne Looks für den Sommer. Gefällt mir sehr gut!

      Lisa xx

      https://liseirablog.wordpress.com

    5. Ich liebe das Kleid auch total!

    6. Danke dir, für deinen Kommentar.

    7. Mir gefallen sie auch sehr gut!

    8. War auch eine spannende Woche, das wird ja nun erstmal einige Zeit anders aussehen 😀 Viel daheim sitzen und da Sport machen, das wars xD Mega cool, dass du quasi das Gleiche wie ich gesehen hast =)

      Sehr schöne frühlingshafte Sachen =) Wirklich traurig, dass wir den Frühling dieses Jahr gar nicht so richtig genießen können. Die Natur zeigt uns nun was sie von uns hält 😀 Egal ich genieße so gut es geht auf dem Balkon die Sonne. Ich shoppe generell lieber im Laden, da ich so eine blöde Körperverteilung habe und selten in was reinpasse. Deswegen werde ich wohl auch jetzt zu Corona einfach mal nicht shoppen xD
      Liebe Grüße

    9. Miss Alice sagt:

      Liebe Luisa,

      am schönsten finde ich das grüne Kleid. Ich würde es sofort anziehen :). Ich hoffe bald können wir uns wieder frei draußen bewegen, mit Menschen treffen und unsere tollen Spring-Outfits zeigen. Bleib gesund Liebes :*.

      Liebe Grüße
      Alicja Blog: miss-alice.net
      Instagram: Miss-Alice.Net

    10. Berna sagt:

      Tolle Outfits! Ich mag all deine Kombinationen sehr!

      Liebe Grüße, Berna von coffee & flowers

    11. Seraphina sagt:

      Ich mag jedes Teil, aber ganz besonders das schöne Kleid. Steht dir sehr gut! 🙂 Ich mache auch am Liebsten draußen Bilder. 🙂
      Seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    12. Dankeschön! Ich genieße auch die Sonne im Garten.

    13. Ich liebe das Kleid auch total und das hoffe ich auch!

    14. Danke für deinen Kommentar!

    15. Danke dir für deinen Kommentar!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.