Wie verdiene ich mit meinem Blog Geld?

    14. Mai 2020

    Outfitvorstellung #25

    Outfit

    Hey ihr Lieben, wie geht es euch? Mir geht es wirklich sehr gut entsprechend der Lage. Zur Ablenkung gibt es aber jetzt eine Outfitvorstellung. Da es aber im Moment sehr viele Lockerungen gibt, bin ich gespannt wie sich alles damit verändern wird. Gerade mache ich total viel für die Uni. Wir schreiben nämlich nun auch den ersten Test und dafür habe ich in letzter Zeit wirklich total viel gemacht und dann fällt der Blog mal wieder etwas hinten über, aber ich gebe mir wirklich sehr viel Mühe alles unter einen Hut zu bekommen. 

    Heute gibt es mal wieder eine Outfitvorstellung. Es ist mittlerweile schon die 25. und ich finde das irgendwie krass, dass ich das immer wieder und wieder mache, aber es kommt auch einfach bei euch super an und so ist bei mir auch einfach die Motivation größer einen solchen Post zu schreiben. Diesmal ist es ein etwas sportlicheres Outfit. Nachdem ich in der letzten Vorstellung auch ein sportliches Outfit vorgestellt habe, habe ich scheinbar einen richtigen Lauf.

    Outfit

    Outfitvorstellung

    Outfit
    Outfit

    Wir fangen wie immer mit meinem Oberkörper an. Ich trage dort ein wirklich wunderschönen Bandeau-Bh. Ich liebe es einfach zu High-Waist Hosen ein bauchfreies Oberteil zu tragen. Hier trage ich auch total gerne Sportbhs. Meine Unterwäsche bzw. Sportkleidung kaufe ich total oft bei Hunkemöller und ich finde dort gibt es auch mit die beste. Bei Hunkemöller gibt es eine tolle Auswahl an Sportbhs.

    Kennt ihr Hunkemöller, wenn ja kauft ihr oft dort?

    Wie gesagt trage ich total gerne, gerade in der jetzigen Situation, entspannte Klamotten, da man eh nicht wirklich viel macht bzw. oft raus geht. Ich trage hier eine einfache graue Basic Jogginghose. Da sie schon etwas älter ist, weiß ich auch gar nicht mehr woher sie ist. 

    Outfit

    Was tragt ihr gerne in der Corona-Zeit?

    Nun zu meinen Schuhen. Da ich mittlerweile in Aachen war, habe ich endlich mal andere Schuhe, die ich tragen kann. Hier trage ich meine weißen Converse, die gehören einfach zu so einem sportlichen Outfit bei mir dazu. Ich liebe gerade diese Frühlingszeit, da man einfach alles tragen kann ohne das einem zu kalt wird.

    Was ist eure Lieblingsjahreszeit?

    Das war es nun schon wieder mit meiner 25. Outfitvorstellung. 

    Wie hat euch das Outfit gefallen?

    Ich genieße gerade noch das gute Wetter und bereite mich auf meinen Zahnarzt Termin morgen vor. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und ganz wichtig bleibt gesund.

    Eure Luisa

    *Amazon-Affiliate-Links / Werbelinks. Klickst du auf diesen Link, führt dies zu Amazon. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Für dich als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

    24 Antworten zu “Outfitvorstellung #25”

    1. Krissi sagt:

      Der sportliche Look gefällt mir. Das Oberteil ist sehr süß! Ich mag Hunkemöller auch total gerne und kaufe zum Beispiel meine BHs oft dort 🙂

      Ganz liebe Grüße,
      Krissi von the marquise diamond
      https://www.themarquisediamond.de/

    2. Wow, Du siehst ja echt cool aus in diesem Look!
      xx Rena
      http://www.dressedwithsoul.com

    3. Danke dir für deinen Kommentar!

    4. Ja, ich liebe Hunkemöller auch total!

    5. Jana sagt:

      Der sportliche Look sieht echt klasse aus! Das Oberteil ist ein richtig toller Hingucker 🙂

      Ganz liebe Grüße,
      Jana

    6. Sehr schönes Outfit. Ich gehe auch immer gerne bei Hunkemöller shoppen.

    7. Sandy sagt:

      Das ist wirklich ein sehr cooles und entspanntes outfit 🙂

      Sandy GOLDEN SHIMMER

    8. Gerda Joanna sagt:

      Hallo Luisa,
      Nachdem Du gefragt hast, wie´s uns geht – sage ich immer : den Umständen entsprechend. Persönlich und gesundheitlich gut – ansonsten sind leider alle kulturellen und tänzerischen Tätigkeiten eingefrohren- da kann ich nur hoffen, dass es bald wieder besser wird. Bei Hunkemöller war ich schon mal – ganz coole Underwear – aber die BH Größen sind mir zu klein :-).
      Zu Deinem Outfit – das ist ja nicht sehr umfangreich und ziemlich sommerlich. Cool finde ich das Top mit nur einem Träger – wirkt ziemlich sexy – die Hose ist eher lümmelig gemütlich würde ich sagen.
      Wünsche Dir alles Gute und gsund bleibn
      Alles Liebe Gerda

    9. Shadownlight sagt:

      Sehr sportlich! Hab einen guten Start in das Wochenende!

    10. Gerne und schönes Wochenende 🙂 xx Rena

    11. Danke dir für deinen Kommentar!

    12. Ja, das ist total toll.

    13. Danke dir für deinen Kommentar!

    14. Ja, das kann ich verstehen. Ich finde das Outfit auch wirklich sehr gut.

    15. Ja, das wünsche ich dir auch!

    16. Bambus Strohhalme klingen auch gut =) Ich hatte letztes Jahr auf einem Street Food Festival einen Tee mit einem Strohhalm aus Apfel, den konnte ich direkt essen 😀 Ja ich mag das Glas sehr, es fühlt sich super an.

      Ein schönes Outfit, steht dir sehr gut =) Ich persönlich mag nur Bauchfrei überhaupt nicht, aber das is ja Geschmackssache. Ich liebe Hunkemöller, werde da jedes Mal fündig im Laden. Ich trage in der Corona Zeit sehr viel Schlabber-Shirts und Jogginghose, zieh mich echt nur an fürs Einkaufen oder für meinen Minijob ^^ Ich mag alle Jahreszeiten außer Sommer, der is mir zu heiß xD
      Liebe Grüße

    17. ein richtig cooles Outfit!

      Wünsche dir ein schönes Wochenende 🙂 <3

    18. Ich mag bauchfreie Oberteile zu High-Waist-Hosen auch total gerne 🙂 Im Grunde genommen trage ich derzeit nichts wirklich Anderes als sonst, nur schickere Outfits trage ich halt nicht, da es dafür keine Gelegenheiten gibt. Zur Arbeit trage ich meistens Outfits mit Jeans und zu Hause irgendwelche schlabberigen und bequemen älteren Sachen 🙂

    19. Lara Loretta sagt:

      ein schönes outfit (: wenn ich nicht arbeiten bin, lebe ich gefühlt in meiner jogginghose oder leggings 😀
      ganz liebe grüße♥

      http://laraloretta.blogspot.com/

    20. Danke für deinen netten Kommentar! Ja, das kann ich verstehen mit den Hosen.

    21. Danke dir für deinen Kommentar!

    22. Ja, das kann ich verstehen.

    23. Ja, das kann ich verstehen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.