Outfitvorstellung #18

Outfit

Hey meine Lieben, im Moment muss ich sehr viel arbeiten, allerdings nicht mehr lange. Heute gibt es trotzdem eine neue Outfitvorstellung. Denn dann will ich mich tatsächlich erstmal auf mein Studium und auch meinen Blog und Instagram fokussieren.

Im November fange ich schon an die ersten Tests zu schreiben. Diese entscheiden dann darüber, ob ich zur Klausur zugelassen werde oder nicht. Ich bin wirklich mal gespannt wie die nächsten Wochen oder auch Monate so werden. Ich kann mir vorstellen, dass ich teilweise echt verzweifeln werde. Ich versuche immer das Beste zu geben und dann wird das schon alles. Kommen wir jetzt erstmal zu meiner Outfitvorstellung.

Outfit
Outfit

Mein Outfit

Ich liebe es Outfitvorstellungen zu machen, weil ich es so toll finde immer wieder neue Dinge miteinander zu kombinieren. Ich war letztens auch in Roermond im Outlet, da dies gar nicht mal so weit von Aachen weg ist und habe ein paar Klamotten geholt. An diesem Tag hatte ich einen grauen Pullover von H&M an mit kleinen Perlen vorne und an den Armen.

An dem Tag war es relativ sonnig und dadurch auch sehr warm. Ich hatte aber dennoch eine Jacke an, weil es morgens jetzt immer schon sehr frisch ist und es in Aachen gefühlt immer regnen kann. Falls ihr mal nach Aachen kommen solltet, nehmt auf alle Fälle einen Regenschirm mit oder eine Regenjacke. Ich habe an dem Tag eine Jacke bzw. Mantel von Nike getragen.

Jetzt zu der Hose auch diese habe ich neu und sie sitzt echt super. In dem Outlet gab es zwei Jeans für so einen unglaublichen Preis und dann habe ich direkt erstmal zwei mitgenommen. Zum einen eine schwarze enge Jeans und eine weitere blaue Jeans. Hier kommt ihr zu der Jeans. Ich glaube, auch wenn es etwas teurer ist, kann man schon verstehen, dass man sich so eine Jeans holt, weil die Qualität wirklich sehr gut ist.

Zu guter Letzt kommen wir jetzt zu meinen Schuhe. Ich habe schwarze NewBalance an auch wenn man die jetzt nicht so gut sieht. Ich liebe einfach Sneaker und trage sie einfach super gerne. Wenn man sehr viel unterwegs ist an einem Tag dann braucht man auch bequeme Schuhe und zu der Zeit bin ich einfach total viel gelaufen und bin noch nicht Fahrrad oder Bus gefahren. Was sich jetzt ein wenig geändert hat. Im Moment fahre ich eigentlich nur noch mit dem Fahrrad. 

Outfit

Morgen muss ich wieder in die Uni und ich bin gespannt wie die nächste Woche so wird und was ich alles so lerne. Ich werde einfach noch ein bisschen Netflix schauen und entspannen. Ich hoffe, dass euch meine Outfitvorstellung gefallen hat und dass ihr einen netten Kommentar da lasst.

Was schaut ihr gerade auf Netflix?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und bleibt gesund.

Eure Luisa

*Amazon-Affiliate-Links / Werbelinks. Klickst du auf diesen Link, führt dies zu Amazon. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Für dich als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

24 Idee über “Outfitvorstellung #18

  1. bknicole sagt:

    Ich drücke dir ganz fest die Dauemn für deine Klausuren, das packst du <3. Der Look gefällt mir auch richtig gut, ein schöner Alltagslook, den man immer tragen kann. Übrigens sehr coole Kulisse, vor der du die Bilder gemacht hast <3.

    Was gucke ich gerade? Mal wieder mehr als eine Serie :D. Habe heute morgen die 4. Staffel "How to get away with Murder" auf Netflix beendet und bin da aktuell noch an S3 von "Tote Mädchen Lügen Nicht" mit meiner Mum dran. Aktuell begeistert die uns noch nicht so. Ansonsten habe ich mir gestern den Staffelpass der finalen Staffel von "Supernatural" gegönnt, nachdem der nach einem langen Wochenenden und vielen Verzögerungen nun auch etwas verspätet bei Prime verfügbar war. Wollte da nicht zu Itunes, weil ich Prime auf dem Tv gucken kann :D. Da hat die Bequemlichkeit gesiegt.

    Dankeschön für dein liebes Kommentar Luisa,
    Oh ja unbedingt. Für mich immer noch eine der Besten Serien, auch wenn Staffel 1-5 definitiv die allerbesten der Serie sind. Trotzdem bin ich froh, dass sie so lange Teil meines Lebens war. Gerade wenn du auf Mysteryserien stehst ist "Supernatural" ja ein Must-See, weil es halt einer der Verläufer ist, durch denn viele andere Serien dann erst so erfolgreich wurden und der eine ganz Ära geprägt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.