April 2020 Favoriten

Favorit

Hey ihr Lieben, der Monat ist nun schon wieder vorbei und es gibt einen neuen Beitrag über meine Favoriten. Ich hoffe, dass der nächste Monat einfach besser wird und wir wieder mehr erleben können. Ich habe den gesamten Monat gefühlt im Garten gesessen und habe die Sonne genossen. Mittlerweile läuft die Uni auch und ich habe damit mal wieder mehr Stress. Es hält sich allerdings alles wirklich in Grenzen und ich genieße einfach mal die Zeit die ich habe. 

Schaut gerne bei meinem letzten Beitrag vorbei. Im letzten Beitrag geht es darum wie man Kleider trägt und zu welchem Anlass am besten. Ich liebe die Kleider auch, das sind tatsächlich auch meine Favoriten, aber die habe ich schon in meinem letzten Beitrag gezeigt.

Meine Favoriten

1. Neue Handyhülle

Das ist nun mein erster Favorit, diese Handyhülle. Ich habe sie im April von Ideal of Sweden bestellt. Ich liebe solche Blumenmuster gerade im Frühling. Nicht nur die Hüller ist neu sondern auch der Ring an der Handyhülle, den finde ich total praktisch vor allem um Videos zu schauen.

Habt ihr schon eine Handyhüllen von Ideal of Sweden? Ich finde das ist neben Oceans Apart eine richtige Instagrammarke, aber wahrscheinlich haben sie deshalb alles genau richtig gemacht.

Favorit

2.  MyPoster

Ich habe für Muttertag bei MyPoster bestellt und mir da ein Poster für mich geholt. Über meinem Esszimmertisch hängt nun eine tolle Posterwand. Ich habe mir dort das rechte Poster oben ausgesucht. Es ist diesmal eines meiner eigenen Bilder und deshalb finde ich es noch schöner. Natürlich mal wieder in schwarz-weiß. Ich habe auch einen Code für euch LUISAXMAMA. Mit diesem Code spart ihr 20 % also schaut gerne dort mal vorbei. Vielleicht findet ihr noch ein schönes Geschenk für eure Mutter für Muttertag.

Habt ihr denn schon ein Geschenk für eure Mutter an Muttertag? Wenn nein, ist das wirklich eine sehr gute Idee.

3. Ostern

Diesmal war Ostern wirklich etwas anders, aber man kann auch neue Traditionen machen. Ich habe Ostern mit meiner engsten Familie verbracht. Ich hoffe, dass ihr das auch so gemacht habt. Beziehungsweise mit denen gefeiert, mit denen ihr sowieso zusammenwohnt. An Karfreitag gab es bei uns Fisch und an Ostersonntag dann ein sehr ausgiebiges Frühstück mit ganz vielen Eiern und Schokolade, da habe ich mal eine Ausnahme gemacht. Zum Mittag gab es dann Rouladen. Nicht nur das Essen fand ich besonders toll sondern generell das ganze Osterngefühl.

Wie habt ihr dieses Jahr Ostern verbracht?

4. Femme Luxe

Im April mussten ganz viele neue Klamotten her und ich habe bei Femme Luxe bestellt. Dieses rote Oberteil ist eines von ganz vielen Teilen, die mit durften. Ich hatte bei der ersten Bestellung etwas Probleme mit der Größe, aber man muss hier einfach eine Nummer größer bestellen, als man normal hat. Zumindest hat es bei mir so funktioniert. Probiert es einfach mal aus!

Favorit

5. Zeit Zuhause

Ich finde die Quarantäne hatte im April nicht nur schlechte Punkte. Da das Wetter traumhaft war habe ich viel draußen gearbeitet und gelernt und wurde dabei tatsächlich auch ein bisschen braun. Außerdem finde ich, dass man seine Zeit viel besser einteilen kann wenn man zu Hause ist und man nicht noch andere Sachen machen muss und man Termine außerhalb hat. 

Was sind eure Favoriten aus dem April? 

Das war es nun mit meinem Post über meine Favoriten. Ich hoffe, dass er euch gefallen hat. Ich freue mich über euer Feedback, schreibt mir gerne eure Favoriten in die Kommentare. Einen schönen Tag und bleibt gesund!

Eure Luisa

*Amazon-Affiliate-Links / Werbelinks. Klickst du auf diesen Link, führt dies zu Amazon. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Für dich als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

35 Idee über “April 2020 Favoriten

  1. Schneegloeckchen sagt:

    Die Bluse steht dir echt sehr gut, überhaupt rote Sachen wie auch letztens schon das Kleid! 🙂 Ich habe Ostern auch nur im engsten Kreis mit meinen Eltern verbracht, zumindest den Ostersonntag – wobei es die anderen Jahre nicht anders ist, da ich nicht wirklich mehr Familie habe 😀 Am Ostermontag war ich 13 Stunden arbeiten.
    Einer meiner Favoriten war durchaus auch Corona, auch wenn das erstmal fies klingt und natürlich nicht direkt so gemeint ist. Da ich aber derzeit viel Stress habe und zu Hause eine Menge zu tun, bin ich froh, dass ich dann doch etwas geschafft habe, wenn ich mal zu Hause war. Das schöne Wetter war auch einer meiner Favoriten 🙂

  2. Yasmina Rosa Wölkchen sagt:

    Dankeschön, mag meine Ausbeute auch sehr =)

    Ein schöner Post =)
    Deine neue Handyhülle is echt schön. Ich kauf mir keine Hüllen mehr für mein Handy, es is 2,5 Jahre alt und ich wollte mir im Laufe des Jahres ein Neues holen. Ich habe Ostern alleine gefeiert, in Bayern durfte man bis zum 19. April niemand außerhalb es Haushalts treffen und ich wohne alleine =P Zeit Zuhause is schön und gut, aber nicht 5 Wochen oder länger am Stück xD Klar war ich auch viel draußen, aber großartig Abwechslung war das auch nicht. Bin froh seit letzter Woche einen Aushilfsjob zu haben =)
    Liebe Grüße

  3. tatj. sagt:

    Das Poster und die Handyhülle ist schick – ich kann mich bei Handyhüllen einfach nie oder nur sehr schwer für ein Motiv entscheiden…

    Liebe Grüße 🙂

  4. Steffi Barbie sagt:

    Die Handyhülle ist richtig schön *_* ich mag die ideal of sweden Handyhüllen auch so gerne!
    Die Zeit Zuhause war für mich auch ein Favorit, ich war so viel draussen im Garten, Fahrrad fahren, spazieren gehen und hab das tolle Wetter genossen! 🙂

  5. Magische Farbwelt sagt:

    Guten Morgen Luisa, tja, im April Favoriten? Ist etwas schwierig. Ich habe viel gelesen, aber das mache ich auch sonst. Langsam geht mir das Zuhausesein schon an die Nieren. Ich vermisse meine ganzen Freunde und den Rennsport. Klar, das ist Jammern auf hohem Niveau, aber die Leute waren (und sind) mein Lebensumfeld. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

  6. miras_world_com sagt:

    Die Handyhüllen sind so schön und praktisch mittlerweile. Poster für zu Hause finde ich auch schön, habe auch einiges und Femmeluxe Kleidung kenne ich auch. Liebe Grüße und einen schönen Monat Mai!

  7. Tati sagt:

    Hallo Luisa,

    die Farbe rot steht dir wirklich gut. 🙂

    Der April hatte bei mir Höhen und Tiefen. Klar, die ganze Corona-Sache liegt mir schwer im Magen, aber ich habe auch etwas Positives aus der Situation mitnehmen können – nämlich mehr Zeit. Keine Termine, keine großartigen Verpflichtungen, das tut auch mal gut.

    Alles Liebe und bleib gesund, herzliche Grüße, Tati

  8. Wonderful Fifty sagt:

    Liebe Luisa, ich finde es schön, dass du dich hier auf die schönen Punkte in diesem ungewohnten Monat konzentrierst. Denn auch wenn wir jetzt eine für uns alle außergewöhnliche Zeit erleben, lässt sich daran auch immer mal wieder etwas Positives finden. Für mich war das Besondere, dass ich von einem lieben Menschen mit vielen leckeren Köstlichkeiten überrascht worden bin und mir so die Einschränkungen so richtig versüßt worden sind.
    Hab einen wunderbaren Abend und alles Liebe

  9. Lara Loretta sagt:

    ein schöner und interessanter post (:
    die hüllen von ideal of sweden finde ich zwar optisch auch mega aber leider vom schutz her nicht.. finde ich total schade.
    eigene bilder auf zu hängen finde ich eine schöne idee und wie du schon sagst auch eine super idee zum verschenken (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.com/

  10. bknicole sagt:

    Die Bluse steht dir super und auch die Handyhülle sowie die Poster gefallen mir. Ostern habe ich auch nur im engsten Familienkreis gefeiert, also mit meinen Eltern. Wohne ja auch noch zuhause, somit verbringen wir die Quarantäne eh zusammen. Erstmalig konnten wir Ostern überhaupt gemeinsam feinern, weil sonst muss meine Mum als Servicekraft da immer arbeiten, war also auch mal ganz schön, wenn auch ungewohnt aufgrund von Corona. Wir haben dann auch auf Sonntag selbst lecker gekocht und so ein richtiges Feiertagsessen gehabt und die Abenden immer mit Filmen ausklingen lassen. Typische Feiertagsaktivitäten eben :).

  11. OrangeCosmetics sagt:

    Mein Favorit im April war Kurzarbeit. Dadurch war ich zu Hause und konnte mit meinen Eltern Ostern feiern. Wir wohnen im selben Haus. Zudem hatte ich Zeit mich um meinen Blog zu kümmern, da ich mal nicht im Auslandseinsatz war.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂

  12. Lea sagt:

    Den Post hast du wirklich schön geschrieben und es ist wirklich abwechslungsreich mal solche simplen Dinge als Favoriten zu benennen. Mein Favorit im Monat April war ein das Nähen. Hab meine Liebe dafür wieder entdeckt. Ansonsten muss ich ehrlich gestehen habe ich nicht viel erlebt und gemacht, außer aufgeräumt und hin und wieder gearbeitet. Auch mein Ostern war nicht sonderlich spannend. Aber hoffen wir doch, dass bald wieder spannendere Zeiten bevorstehen.

    PS: Die Bluse sieht richtig toll an dir aus! Rot steht dir unglaublich gut!

    Liebe Grüße,
    Lea von Blumenpoesie

  13. Susanne sagt:

    Hallo Luisa, also mir gefällt die Handyhülle mit dem Blumenmuster richtig gut. Passt nicht nur zur Jahreszeit, sondern ist auch mal was anderes, was nicht jeder hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.